Profilieranlage - Aktuell

Aktuelle Profiliertechnik - System Seitenbrettbesäumung schon am Stamm

Für mittlere und größere Kapazitätsanforderungen bis hin zur industriellen Produktion hat sich die Profiliertechnik durchgesetzt. Auch in der Profiliertechnik beginnen wir mit Rundholzlängen ab 0,8 m und Rundholzdurchmesser bis 65 cm. SAB hat seine Profilieranlagen mit flexibler und hochproduktiver Seitenwarenbesäum- und Seitenwarentrenntechnologie weiterentwickelt und umgesetzt. So steht die aktuelle Profiliertechnik den traditionellen kosten- und platzintensiven Besäumeranlagen technologisch kaum noch in etwas nach. Alle Produktionsabläufe erfolgen direkt am Stamm auf minimalem Platz ohne zusätzliche Nebenanlagen und ohne zusätzlichem Bedarf an Hallenflächen. Das erspart Bau- und Personalkosten.

Abgestimmt auf Ihre Rohstoffsituation planen und bauen wir diese Profilieranlagen zur Erzeugung von hochqualitativem Schnittholz entsprechend den Vorgaben Ihrer Abnehmer. Auch die Konzeption von Profilieranlagen beginnt bei uns schon mit dem Spaner-Umlaufsystem. Die nachfolgende Aggregate-Technologie lässt sich genau auf ihre Erfordernisse abstimmen. Mögliche Änderungen/Erweiterungen werden schon für die Zukunft im Auge behalten.

Viele unserer Kunden haben mit diesen Profilieranlagen derart große wirtschaftliche Erfolge erzielt, dass man teilweise schon nach kurzer Zeit die Kapazitäten erhöht und die Schnitttechnologie erweitert hat. Deswegen halten wir auch von Anfang an die Möglichkeit der Ergänzung und Anpassung mit unserer konsequenten, modularen Konzeption offen.

Beispiel Anlagen

Ecoline

Masterline

Profiline

Powerline

Megaline

Ecoline

Ein Durchlauf

Masterline

Ein Durchlauf

Profiline

Ein Durchlauf

Powerline

Ein Durchlauf

oder

oder

Megaline

Ein Durchlauf

oder

oder

Sie haben Fragen?

SAB - Sägewerksanlagen GmbH

Zu den Gründen 11
57319 Bad Berleburg - Aue
Deutschland

Telefon:(+49)2759/211
Telefax:(+49)2759/212
E-Mail:info@sab-aue.de